FAQ

Rakuten BASIC und Rakuten PRO für Händler

1. Was ist Rakuten Empowerment?

Mit dem einzigartigen Rakuten Empowerment Programm unterstützen wir
Sie umfangreich bei der erfolgreichen Gestaltung Ihres Online-Shops. Hier
finden Sie die Rakuten Empowerment Services im Überblick:

E-Commerce Consulting

Unsere qualifizierten E-Commerce Berater begleiten Sie vom ersten Tag an und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

  • Kostenlose und umfangreiche Hilfe bei der Einrichtung
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Individuelle und aktive Weiterentwicklung Ihres Online-Shops
  • Regelmäßige Live-Events
Rakuten Merchant Marketing

Nutzen Sie unser Know-how für Ihr Online-Marketing. Wir entwickeln und optimieren Ihre Google Kampagnen für Ihren Rakuten Online-Shop. Sie legen das Budget fest, wir kümmern uns um den Rest.

  • Individuelle Beratung
  • Gemeinsame Budget-Planung, sie behalten die Kostenkontrolle
  • Umfangreiche Auswertungen der Kampagnen
  • Ändern oder pausieren Sie Ihre Kampagnen jederzeit
  • Service für Rakuten Händler kostenlos
Die Rakuten Academy

Bei uns finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Webinaren und Workshops, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihres Online-Shop.

  • Relevante Inhalte und praxisnahe Schulungskonzepte
  • Optimal auf die Anforderungen unseres Shop-Systems abgestimmt
  • Bequem von Zuhause

Für Sie vollkommen kostenlos!

Händlerzentrierter Marktplatz

Rakuten ist nicht nur einfach ein Online Marktplatz. Wir pflegen und unterstützen die Vernetzung unserer Fachhändler. Jede und jeder kann vom Know-how und den Erfahrungen der anderen profitieren.

Individuelle Produktpräsentation

Wir sorgen für optimale Rahmenbedingungen, den Inhalt Ihres Shops gestalten Sie ganz individuell.

  • Shopdesign: Große Auswahl an Standard- und Designer-Templates
  • Produktpräsentation: Individuelle Darstellung durch multidimensionale Varianten und HTML-Produktbeschreibungen
Service- und Supportleistungen

Ob technische Hilfestellungen oder telefonische Bestell-Hotline für Ihre Kunden – bei uns ist alles inklusive!

  • Sie kümmern sich um den Verkauf, wir erledigen den Rest!
  • Direkte, telefonische Hilfe bei technischen Problemen
  • Bestell-Hotline für Ihre Kunden
  • Schnell und unkompliziert zum kostengünstigen Ortstarif
Immer Up-to-date

Wir halten Sie auf der Laufenden, mit Newslettern, im Blog und der Händlerzeitschrift Rakuten DREAM.

2. Teilnahme an Rakuten PRO?

Welche Kriterien muss ich als Händler erfüllen, um Rakuten PRO nutzen zu können?
Produktdatenqualität
  • Eine EAN oder GTIN Nummer muss für jedes Produkt vorhanden und angegeben sein
  • Die Produktdaten müssen den Google Kriterien entsprechen (Product Feed Specification Germany)
  • Alle Produkte müssen den Rakuten Kategorien korrekt zugeordnet sein
  • Die Marken oder Hersteller müssen den Produkten korrekt zugewiesen sein
  • Die Produkttitel müssen mindestens 5 und dürfen maximal 100 Zeichen enthalten
  • Die Produktbeschreibung muss mindestens 5 und darf höchstens 5.000 Zeichen enthalten
  • Die Produktbilder sollten eine Größe von 1600 Pixeln auf der längsten Seite haben. Die längste Seite der Produktbilder muss aber mindestens 500 Pixel groß sein und sollten als JPEG einen Qualitätswert von mindestens 90 haben.
  • Für jedes Produkt müssen die produktwesentlichen Eigenschaften als Attribute angelegt werden.
Servicequalität
  • Bestellungen, die bis 11:00 Uhr eingehen, werden taggleich versendet
Bestellungen, die nach 11:00 Uhr eingehen, werden spätestens am nächsten Werktag versendet
  • Bei Speditionsversand muss die angegebene Lieferzeit eingehalten werden
  • Bestellungen mit einem Warenwert über 20,- EUR müssen eine gültige Trackingnummer zugewiesen bekommen und an Rakuten übermittelt werden
  • Kundenanfragen müssen innerhalb eines Werktags beantwortet werden (sog. „auto reply“ Antworten zählen nicht als Antwort)
  • Kundenbeschwerden (Ware nicht erhalten, falsches Produkt, keine Rückmeldung, verspätete Lieferung, etc.) dürfen nicht höher als 1% der durchgeführten Bestellungen während der
  • Teilnahme an Rakuten PRO seinDie durchschnittlichen
  • Kundenbewertungen dürfen nicht weniger als 4,0 von 5,0 Sternen betragen
Weitere Voraussetzungen
  • Händler müssen für ihren Shop ein spezielles Rakuten Standard Template benutzen, sofern dies von Rakuten bereitgestellt wird.
  • Zur Teilnahme am Rakuten PRO Programm gehen Sie eine Zusatzvereinbarung mit Rakuten ein.
Kann ich jederzeit zwischen Rakuten BASIC und Rakuten PRO wechseln?

Ein Wechsel kann jeweils bis drei Werktage zum Ende eines Monats durchgeführt werden und wird dann ab dem ersten Tag des Folgemonats aktiv. Ein Wechsel des Gebührenmodells kann in beide Richtungen erfolgen. Voraussetzung für einen Wechsel zum PRO-Modell ist dabei immer eine positive Vorabprüfung der Qualitätskriterien. Im Sinne dieser Vereinbarung sind Samstage, Sonntage sowie die gesetzlichen Feiertage am Sitz von Rakuten keine Werktage.

  • Individuelle Beratung
  • Gemeinsame Budget-Planung, sie behalten die Kostenkontrolle
  • Umfangreiche Auswertungen der Kampagnen
  • Ändern oder pausieren Sie Ihre Kampagnen jederzeit
    Service für Rakuten Händler kostenlos
Was passiert, wenn ich als Rakuten PRO Händler einzelne Qualitätskriterien auf Dauer nicht ausreichend bzw. gar nicht erfüllen kann?

Alle auf Rakuten PRO zugelassenen Händler werden regelmäßig auf die vorgeschriebenen Qualitätskriterien geprüft. Sollten diese ganz oder in Teilen nicht erfüllt werden, setzen wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung, um eine Lösung zu finden. Wir beschreiben in der E-Mail konkret, welche Verbesserungen durchgeführt werden müssen, damit Sie Ihren PRO-Status erhalten können. Sie sind dann dazu verpflichtet, die nicht erfüllten Qualitätskriterien nachzubessern. Die jeweilige Frist zum Nachbessern wird individuell – abhängig von den nötigen Verbesserungen – festgelegt.

Ein Ausschluss vom Rakuten PRO Modell kann erteilt werden, sofern die jeweiligen Qualitätskriterien nicht nachgebessert bzw. nicht erfüllt werden. Sobald die Qualitätskriterien wieder vollständig erfüllt sind, können Sie sich erneut für Rakuten PRO qualifizieren.

3. Allgemeines zum Gebührenmodell

Einrichtungsgebühr
Muss ich als Händler in jedem Fall eine Einrichtungsgebühr zahlen?

Die Einrichtungsgebühr in Höhe von 49,00 € entfällt bei jährlicher Vorauszahlung der Rakuten BASIC Grundgebühr.

Grundgebühr
Wann und wie erfolgt die Abrechnung der monatlichen Grundgebühr?

Die erste Abrechnung erhalten Sie am dritten Werktag nach Ihrer Anmeldung. Der Rechnungsbetrag wird dann am darauf folgenden Werktag per Lastschrift eingezogen. Die Einverständniserklärung zum Lastschriftverfahren erfolgt mit der Zustimmung zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Bei Rakuten PRO wird außerdem eine zusätzliche monatliche Gebühr erstmalig nach Ablauf eines vollen Kalendermonats fällig und abgerechnet: Die Höhe dieser Zusatzgebühr bestimmt sich nach der Grundgebühr des BASIC Modells und ist immer die Differenz der Rakuten BASIC Grundgebühr zu der für Rakuten PRO. Wenn also die Grundgebühr Rakuten BASIC 39,00 € beträgt und die Grundgebühr Rakuten PRO 299,00 €, dann wird eine Zusatzgebühr in Höhe von 260,00 € abgerechnet; wenn die Grundgebühr Rakuten BASIC 29,00 € beträgt, wird eine Zusatzgebühr in Höhe von 270,00 € abgerechnet.

Wann lege ich fest, ob die Grundgebühr monatlich oder im Voraus zu zahlen ist?

Bei der Anmeldung legen Sie fest, ob Sie die Grundgebühr von Rakuten BASIC monatlich oder jährlich im Voraus zahlen möchten. Im Falle einer Vertragsverlängerung überträgt sich der gewählte Abrechnungsrhythmus automatisch auf die folgende Vertragslaufzeit. Er kann lediglich zum Zeitpunkt eines Vertragswechsels geändert werden. Setzen Sie sich am besten frühzeitig über support@rakuten.de mit uns in Verbindung.

Die Zusatzgebühr für Rakuten PRO wird (ggf. abweichend von der Grundgebühr) immer monatlich abgerechnet.

Kann ich mit einem Account mehrere Rakuten Shops betreiben?

Grundsätzlich benötigt jeder Rakuten Shop einen eigenen Rakuten Account. Für jeden weiteren Onlineshop, der unter dem gleichen Impressum und einer gleichen Firma läuft, fällt eine vergünstigte monatliche Grundgebühr in Höhe von 9,00 € an.

Für Ihre Teilnahme an Rakuten PRO müssen Sie mit Ihrem Hauptshop Rakuten PRO Kunde sein. Sollte zu einem Zeitpunkt Ihr Hauptshop die Kriterien für Rakuten PRO nicht mehr erfüllen, während ein weiterer Ihrer Shops (Multishop) die Kriterien aber weiter erfüllt, wird zumindest dieser Multishop entsprechend der Rakuten PRO Bedingungen abgerechnet.

Die einmalige Einrichtungspauschale von 49,00 € entfällt bei einer jährlichen Vorauszahlung der Grundgebühr für Rakuten BASIC. Soll ein Multishop für Rakuten PRO angemeldet werden, muss auch dieser zunächst die Kriterien erfüllen, bevor er entsprechend eingestuft werden kann. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gern unter support@rakuten.de

Verkaufsgebühr
Wi errechnet sich die Verkaufsgebühr?

Die Verkaufsgebühr fällt pro abgewickelter Bestellung an: Sie errechnet sich aus dem Bestellwert (Warenwert + Versandkosten) und gilt immer zuzüglich der Umsatzsteuer. Sie ist bei Eingang der Bestellung fällig und wird in der Regel nach dem Versand der Ware abgerechnet.

Wie hoch sind die Verkaufsgebühren für die verschiedenen Produktkategorien?

Die Höhe der Verkaufsgebühr für die verschiedenen Produktkategorien hängt von dem gewählten Gebührenmodell (BASIC oder PRO) sowie von den Kategorien Ihrer Produkte ab.

Rakuten BASIC:

Im Gebührenmodell Rakuten BASIC beträgt die Verkaufsgebühr 5% oder 9%. Die reduzierte Verkaufsgebühr von 5% gilt nur für die in der Übersicht aufgeführten Kategorien. Außer in den Kategorien Reifen und Felgen, müssen die Produkte mit einer gültigen globalen Artikelidentifikationsnummer (abgekürzt GTIN) ausgezeichnet sein. Zudem müssen die Produkte der jeweiligen Kategorie auf dem Rakuten Marktplatz zugewiesen sein. Die Abrechnung mit der reduzierten Verkaufsgebühr in Höhe von 5% erfolgt dann automatisch. Bei Bestellungen mit gemischten Warenkörben, d.h. mit Artikeln aus verschiedenen Produktkategorien, fällt jeweils die Gebühr der Kategorie mit der niedrigsten Verkaufsgebühr an.

Rakuten PRO:

Im Gebührenmodell Rakuten PRO beträgt die Verkaufsgebühr auf alle Kategorien lediglich 2% inklusive aller Zahlungsabwicklungskosten.

Fallen zusätzliche Gebühren für die Zahlungsabwicklung an?

Nein, für Leistungen wie Risiko- und Forderungsmanagement, Zahlungsausfallgarantie und die Bereitstellung aller Zahlungsarten - inklusive Rechnungskauf und Lastschrift - fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Fallen zusätzliche Gebühren für Marketing oder grenzüberschreitenden Handel an?

Eine sogenannte Cross-Border-Gebühr wird zurzeit nicht berechnet. Bei Rakuten BASIC berechnen wir 1% für die Marketingleistung unserer Affiliate-Partner; bei Rakuten PRO wird auch diese Affiliate-Gebühr nicht berechnet.

Warum zahle ich eine Affiliate-Gebühr?

Unsere Affiliate-Partner bieten Ihnen ein weitreichendes Netzwerk an Kanälen - wie E-Mail Werbung, Webseitenwerbung und Anzeigen in Suchmaschinen - über die Sie zusätzliche Kunden für Ihren Online-Shop gewinnen können. Wird über einen dieser Kanäle eines Ihrer Produkte gekauft, dann fällt für die Vermietung eine Affiliate-Gebühr an.

Ist die Beteiligung am Affiliate-Programm optional?

Jeder Ihrer Artikel wird über unser Affiliate-Netzwerk vermarktet. Eine Beteiligung am Affiliate-Programm ist somit nicht optional.

Wird die Affiliate-Gebühr bei einer Retoure erstattet?

Ja. Hat ein Kunde die bestellte Ware zurückgesendet, erhalten Sie die Affiliate-Gebühr vollständig zurück. Bei einer Teilretoure wird die Gebühr anteilig erstattet. Die Berechnungsgrundlage ist der jeweilige Retourenbetrag.

Wie wird die Verkaufsgebühr abgerechnet?

Nach Ablauf der Sicherheitsfrist wird der Rechnungsbetrag einer Bestellung, abzüglich der Verkaufsgebühr, auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen. Die Sicherheitsfrist umfasst 16 Tage (14 Tage Widerrufsfrist plus die übliche Versandzeit von 2 Tagen). Die Frist beginnt mit Versand der Ware.

Wann erfolgt die Auszahlung meiner Umsätze?

Den Auszahlungsrhythmus können Sie selbst bestimmen: Sobald sie einen verkauften Artikel als versendet markiert haben, läuft die 16-tägige Sicherheitsfrist. Nach diesen 16 Tagen steht der Betrag für Sie zur Auszahlung bereit. Als Standard ist dann die tägliche Auszahlung voreingestellt. Sie können aber auch zwischen wöchentlicher, zweiwöchentlicher oder monatlicher Auszahlung wählen.

Wird die Verkaufsgebühr bei einer Retoure erstattet?

Hat ein Kunde bestellte Ware zurückgesendet, wird die komplette Verkaufsgebühr erstattet. Bei einer Teilretoure erfolgt die Erstattung entsprechend anteilig. Die Berechnungsgrundlage ist der jeweilige Retourenbetrag.

Rakuten Superpunkte-Beteiligung
Wie errechnet sich die Rakuten Superpunkte-Beteiligung?

Die von Ihnen zu entrichtende Superpunkte-Gebühr beträgt 1% des Warenwertes eines gekauften Produktes. Somit ist garantiert, dass lediglich der Betrag berechnet wird, der tatsächlich in Form von Superpunkten an den Kunden weitergegeben wird. Ausgenommen von dieser Regelung sind preisgebundene Produkte wie z.B. Bücher.

Warum beteiligen sich Händler an den Rakuten Superpunkten?

Rakuten Superpunkte sind ein hervorragendes Mittel zur Kundenbindung innerhalb des Rakuten-Netzwerkes durch Bonus-Punkte. Als Plattform unterstützt Rakuten die Superpunkte mit vielen Aktionen. Beispielsweise durch die Vergabe von 10-fach Superpunkten zu speziellen Marketing-Events, oder durch die Vergabe von doppelter Punktzahl in bestimmten Kategorien. So können wir mit den Superpunkten gemeinsam dafür sorgen, dass zufriedene Kunden gern wiederkommen.

Ist die Beteiligung am Rakuten Superpunkte-Programm optional?

Nein: Kunden bekommen bei jedem Einkauf auf dem Rakuten Marktplatz und in den Rakuten Shops automatisch Superpunkte gutgeschrieben.

Wird die Superpunkte-Gebühr bei einiger Retoure erstattet?

Ja: Hat ein Kunde die bestellte Ware zurückgesendet, wird  Ihnen die komplette Superpunkte-Gebühr zurückerstattet. Bei einer Teilretoure wird die Gebühr anteilig erstattet. Die Berechnungsgrundlage ist der jeweilige Retourenbetrag.

Warum wird die Superpunkte-Gebühr auf Basis des Warenwertes berechnet?

Für die von Ihnen zu zahlende Superpunkte-Gebühr wenden wir die gleiche Logik wie bei Ihren Kunden an. Für jedes gekaufte und entsprechend gekennzeichnete Produkt bekommen Kunden pro voll bezahltem Euro Warenwert (unabhängig von Gutscheinen & Versandkosten) einen Superpunkt im Wert von einem Cent. Je nach Aktion können beim Kauf von Produkten in verschiedenen Shops unterschiedlich viele Superpunkte gesammelt werden.

Die Berechnung der Beteiligung an den Superpunkten wird in Ihrem eigenen Interesse auf der Grundlage des Warenwertes berechnet. Somit ist garantiert, dass Ihnen lediglich der Betrag berechnet wird, der tatsächlich in Form von Superpunkten an den Kunden weitergegeben wird.

Stornierungsgebühr
Wird die Stornierungsgebühr zusätzlich zur Verkaufsgebühr berechnet?

Nein: Eine Stornierung ist grundsätzlich nur möglich, wenn die Ware noch nicht versandt wurde. Die Stornierungsgebühr wird also grundsätzlich nicht zusätzlich berechnet, da die Verkaufsgebühr in der Regel dann gar nicht berechnet wird.

Wird für jede Stornierung eine Stornierungsgebühr berechnet?

Bei Stornierungen, die durch Rakuten oder den Kunden selbst erfolgen, fallen für den Händler keine Stornierungsgebühren an. In diesen Fällen wird auch die Verkaufsgebühr nicht in Rechnung gestellt. Nur für Stornierungen durch Händlerverschulden (nicht oder nicht vertragsgemäß erbrachte Leistung wie Lieferverzug oder Stornierung der Bestellung) wird eine Stornogebühr in Höhe von 3% des Bestellwertes (inkl. Versandkosten) fällig. Die Abrechnung erfolgt separat.

Gibt es bei Rakuten Preiszwang (Preisparität)?

Nein. Rakuten gibt keine Vorschriften für die Preisbildung vor. Jedoch ist  die Rakuten PRO Gebühr von 2% (inkl. der Zahlungsabwicklungskosten) so günstig, dass Rakuten PRO Händler den günstigsten Preis anbieten können – möglicherweise sogar günstiger als im eigenen Online-Shop.

Ändert sich die Vertragslaufzeit bei einem Wechsel auf Rakuten PRO

Nein. Die ursprünglich im Vertrag vereinbarte Laufzeit gilt auch weiterhin. Die AGB und die Laufzeit von Rakuten BASIC werden durch Rakuten PRO nicht geändert.

4. Wie kann ich meine Produkte in das Rakuten-System laden?

Der Rakuten Hochleistungsimport

Unser Hochleistungsimport garantiert Leistungsstärke, Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Transparenz. Zusätzlich bietet er viele Funktionen und Möglichkeiten.

  • Automatisierter Upload
  • Volle Transparenz und minimales Risiko dank Preview-Funktion und Prüfprotokoll
  • Flexible Anpassungsoption der Rakuten Import-Datei zu Ihrer CSV-Datei
  • Erstellung individueller Zeitpläne zum automatisierten Datenabruf Integration von einfachen Regeln und Funktionen möglich
Die Rakuten Shop-API

Die Rakuten Shop-API ist eine offene Daten- und Programmierschnittstelle, die es Rakuten Händlern, Drittanbietern und Entwicklern erlaubt auf die Produkt- und Bestelldaten eines Rakuten Shops bidirektional zuzugreifen.

  • Vielfältige Möglichkeiten der Anbindung an externe Systeme
  • Apps für mobile Endgeräte Automatisierungen

5. Welche Schnittstellen bietet Rakuten?

Shopsysteme
Gambio GmbH

Gambio ist Anbieter einer leistungsstarken Onlineshop-Komplettlösung, welche bereits von mehreren tausend Unternehmen seit Langem erfolgreich eingesetzt wird. Sowohl Einsteigern als auch E-Commerce-Profis bietet die Shopsoftware alles, was einen erfolgreichen Onlineshop ausmacht. Besonders großen Wert legt Gambio auf eine suchmaschinen- und benutzerfreundliche Programmierung (SEO & Usability) sowie die einfache Anpassbarkeit von Layout und Design auch ohne Programmierkenntnisse.

Der professionelle Aufbau, der große Funktionsumfang, die einfache Handhabung über den integrierten Administrationsbereich, sowie die Tatsache, dass für den Onlineshop keine laufenden Kosten anfallen, machen diese Shopsoftware gleichermaßen zu einem professionellen Werkzeug für E-Commerce-Profis und Einsteiger.

Telefon: +49-421 388 989 0

E-Mail: m.maeles@gambio.de

Web: www.gambio.de

Shopware

Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. Gegründet im Jahr 2000, konzentriert sich das Unternehmen mit seinen 50 Mitarbeitern derzeit auf sein aktuelles Kernprodukt Shopware 4, eine neuartige und führende Shopsoftware für Unternehmen und Online Shops jeglicher Größe. Shopware setzt auf neuartige Technologien für modernen eCommerce und liefert mit hochinnovativen Marketing-Tools und einer integrierten Suchmaschinen-Optimierung die Basis für einen effizienten und ansprechenden Handel im Internet.

Mit aktuell mehr als 16.000 Kunden und über 600 Vertriebspartnern ist die shopware AG einer der erfolgreichsten Hersteller von Shopsoftware und überzeugt durch ein mehrfach prämiertes Produkt, umfassenden Service, maßgeschneiderte Shop-Lösungen und Nähe zum Kunden. Als Aktiengesellschaft ist das Unternehmen zu 100 Prozent inhabergeführt, unabhängig, eigenkapitalfinanziert und gewährleistet somit ein hohes Maß an Flexibilität.

Web: www.shopware.de

OXID

Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform, darunter Lekkerland, Fressnapf, Mercedes Benz, Strenesse, Intersport, Gravis und Deutsche Post. Die Kunden profitieren bei der Implementierung von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers.

OXID eFire ist das Gateway zum E-Commerce in der Cloud und ermöglicht auf einer einzigen Anwenderoberfläche das professionelle Management unter anderem von Online-Marketing, Marktplätzen und Payment-Diensten ebenso wie Bonitätsprüfungen und Intelligenter Suche. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer.

Web: www.oxid-esales.com

Warenwirtschaftssysteme (ERP)
Softengine

Die SoftENGINE GmbH, 1993 gegründet, liefert die komplette kaufmännische Organisation für Unternehmen und hilft Kunden und Partnern mit passgenauer Software langfristig und sicher am Markt erfolgreich zu sein. SoftENGINE stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen ganzheitliche Lösungen zur Unternehmensorganisation mit CRM, ERP, Finanzwesen, AnBu, KoRe, PPS, eCommerce u.v.m. zur Verfügung. Eine Vielzahl von Branchen-, Zusatz- und eCommerce-Lösungen runden das Portfolio der SoftENGINE ab. Der Vertrieb und die Unterstützung erfolgen durch 100 SoftENGINE Partner in Deutschland und Österreich. SoftENGINE Lösungen unterstützen Sie dabei, langfristig Erträge zu steigern, Kosten in allen Unternehmensbereichen zu senken, Umsätze zu erhöhen und dank der Vernetzung aller Unternehmensbereiche zukunftssicher am Markt zu agieren.

Telefon: +49-639 299 50

E-Mail: christian.erbach@softengine.de

Web: www.softengine.de

Step Ahead

Schluss mit Insellösungen! STEPS.eCommerce ist eine modulare ERP- und CRM-Software für alle Unternehmensbereiche – von der Katalogisierung über Einkauf und Bestellwesen bis hin zu Rechnungswesen und Kundenservice. Durch die zentrale Datenbasis behalten Ihre Mitarbeiter jederzeit den Überblick. Unsere Branchenlösung STEPS.eCommerce ist auf die besonderen Anforderungen von eCommerce-Unternehmen zugeschnitten. Sie berücksichtigt spezielle Prozesse wie schnelle Abwicklung von Bestellungen, komfortable Artikelpflege, Multichannel-Verkauf, Retourenmanagement und Anbindungen an diverse Shopsysteme, wie Rakuten und viele mehr. Durchgängige Prozesse und clevere Automatisierung von STEPS.eCommerce lassen eCommerce Unternehmen schneller, einfacher und stressfreier arbeiten, denn wir implementieren in STEPS.eCommerce Ihren Erfolgsfaktor. Das Ergebnis: So haben Sie die Kosten im Griff, sparen Zeit und haben mehr Freiraum, um sich auf Ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. Denn wir liefern Ihnen mit STEPS.eCommerce nicht nur ein Stück Software, sondern begleiten Sie von der Zielsetzung bis zum Betrieb von STEPS.eCommerce.

E-Mail: ecommerce@stepahead.de

Web: www.stepahead/ecommerce

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Essen wurde von Christian Mauve gegründet und beschäftigt über 26 Mitarbeiter. Seit 1999 entwickelt Mauve komplette Softwarelösungen für den Versandhandel. Mit dem Mauve® System3 bietet der eCommerce-Spezialist eine modulare SaaS-basierte Warenwirtschaft zur Abwicklung von Versandhandelsaufträgen mit direkter Anbindung an das von Trusted Shops vorzertifizierte Mauve Webshop System und andere Shop Systeme an. Zu den Produkten zählt darüber hinaus die speziell auf den Bedarf von Apothekern zugeschnittene Mauve Apotheken eCommerce-Lösung. Die intuitiv zu bedienende Online-Versandhandelslösung von Mauve zeichnet sich durch die hohe Schnittstellenkompatibilität, die nahtlose Integration in andere Systemumgebungen sowie durch den hohen Automatisierungsgrad der standardisierten Versandhandelsprozesse aus. Die Mauve eigene Virtual Privat Cloud

Telefon: +49-201 437 918 12

E-Mail: mauve@mauve.de

Web:  www.mauve.de

plentymarkets GmbH

plentymarkets ist eine E-Commerce-Komplettlösung, mit der sich alle Prozesse des Online-Handels komfortabel organisieren, effizient steuern und in Echtzeit verwalten lassen. Die Lösung vereint Webshop (B2B/B2C) und Multi-Channel-Vertrieb, Warenwirtschaft inkl. statistischer Auswertungen, Payment, Faktura, Fulfillment sowie CRM-Funktionalitäten in nur einer Software. Zudem sind in plentymarkets bereits die Schnittstellen zu einer Vielzahl von Dienstleistern aus den Bereichen Payment, Logistik, Marktplätze, Webshop, Recht, Affiliate Marketing und viele weitere standardmäßig verfügbar und können somit direkt ohne weiteren Integrationsaufwand genutzt werden. Die Software eignet sich für Unternehmen aller Größenordnungen, da sie in der Professional-Version als Software-as-a-Service-Lizenz gemietet oder in der Enterprise- Version als Kauflizenz dauerhaft erworben werden kann.

Telefon: +49-561 506 561 00

E-Mail: aileen.schier@plentymarkets.com

Web: www.plentymarkets.com

ViA-Online GmbH / Afterbuy

Die ViA-Online GmbH wurde 1998 in Krefeld gegründet und unterstützt mit der prämierten Komplettlösung Afterbuy Online-Händler und eBay-Seller bei der Automatisierung ihrer Prozesse sowie der erfolgreichen und professionellen Verwaltung ihrer Geschäfte.

Afterbuy verfolgt keine abstrakten Konzepte, sondert handelt dabei flexibel und kundenorientiert. Das heutige Afterbuy ist die Essenz aus den Wünschen und Anforderungen seiner Kunden, mit denen sie gemeinsam gewachsen sind. Auch die kontinuierliche Anpassung an das Marktumfeld macht Afterbuy zu einer leistungsstarken Komplettlösung für Ihren Online-Handel. Dabei werden innovative Technologien, starke Partnerschaften mit einem eng am Kunden orientierten Service kombiniert. Die ViA-Online GmbH wurde im Oktober 2007 von eBay erworben.

Telefon: +49-215 165 019 0

E-Mail: info@afterbuy.de

Web: www.afterbuy.de

Schnittstellen
magnalister

Mit magnalister stellen Sie spielend einfach direkt aus Ihrer Shopverwaltung heraus einzelne Artikel oder gleich auch gesamte Kategorien in die Verkaufsportale Ihrer Wahl ein. Bestellungen werden im Shop automatisch erfasst und angelegt (aus allen angebundenen Marktplätzen) – Rechnungsstellung und Warenwirtschaft daher zentral über Ihren Shop bedient. Ihre Preise und Lagermengen werden vollautomatisch synchron gehalten. Zusätzlich wird der Käufer durch eine Promo-Mail auf Ihren Shop aufmerksam gemacht.

Web: www.magnalister.com

DreamRobot CDN GmbH

DreamRobot – Die Online Bestellabwicklung – verwaltet alle Ihre Verkäufe aus den verschiedenen Portalen und Shop-Systemen einfach und effektiv! Durch Schnittstellen zu verschiedenen Plattformen und Shopsystemen, direkten Anbindungen zu diversen Bezahlsystemen und durch die automatisierten Prozesse sparen Sie sehr viel Zeit bei der Abwicklung Ihrer Verkäufe. So können Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren, die Ihr Business voranbringen. DreamRobot hat mit über einer viertel Milliarde Euro abgewickelten Transaktionsvolumen im Jahr 2010 seinen festen Platz unter den „Top Five“ der eCommerce Tools in Deutschland weiter ausgebaut. Optimale Abläufe und kontinuierliche Prozessautomatisierung stehen bei DreamRobot im Vordergrund. DreamRobot wird ständig weiterentwickelt und an die Erfordernisse der Kunden und den stetig fortlaufenden Anforderungen des Marktes angepasst.

Telefon: +49-521 977 942 150

E-Mail: support@dreamrobot.de

Web: www.dreamrobot.de

OscWare

Am Puls der Zeit für Ihren Erfolg. NetConnections ist ein junges und innovatives Unternehmen aus dem Raum Stuttgart, das sich als Marktführer bei der Anbindung von E-Commerce-Plattformen an Warenwirtschaftssysteme etabliert hat. Mit OscWare® Pro entwickelte NetConnections eine leistungsstarke Software für den Online-Handel, die permanent weiterentwickelt und ausgebaut wird. Gleich viel Engagement stecken wir in den zuverlässigen Support unserer Kunden – persönlich, nah, kompetent. Lernen Sie uns kennen! Die Komplettlösung OscWare® Pro hat bereits zahlreiche Anwender überzeugt. Mit nur einem Produkt bietet sie eine Profischnittstelle für eine Vielzahl an Systemen. Unabhängig davon, welche Plattformen Sie nutzen: OscWare® Pro steuert alle Arbeitsabläufe zentral und sorgt so für eine maßgebliche Vereinfachung aller Prozesse.

Web: www.oscware.de

Auction Studio

Als führender Anbieter im eCommerce-Bereich bietet Auction Studio mit der gleichnamigen Software-Lösung ein Programm an, das es Händlern erlaubt, den eigenen Warenbestand zu erfassen, Verkaufsangebote auf verschiedenen Plattformen online einzustellen, um nach einem Verkauf vollautomatisch die Daten der Käufer auszulesen. Wichtig ist es dem Unternehmen, auch ungeübte Anwender bei der Hand zu nehmen. Aus diesem Grund lässt sich die Software besonders leicht bedienen. Außerdem steht ständig ein solider Support zur Verfügung.

Auction Studio arbeitet sehr eng mit Rakuten Shops zusammen und bietet hier eine eigene Schnittstelle an. Über Rakuten Shops ausgelöste Verkäufe lassen sich automatisch auslesen und in Auction Studio übernehmen. Das ist wichtig für die automatisierte Kommunikation mit den Käufern oder für die Weitergabe der Lieferadressen per API an DHL oder Hermes.

Telefon: +49-867 981 992 99

E-Mail: support@auctionstudio.de

Web: www.auctionstudio.de

AuktionMaster

Mit AuktionMaster verkaufen Sie einfacher und schneller. Unsere leicht verständliche Software unterstützt Sie bei der Abwicklung von Transaktionen auf eBay, Amazon und in Ihrem eigenen Shop. Mit AuktionMaster lenken Sie den gesamten Prozess, von der Produkterfassung und Bestandsverwaltung über Zahlungsabgleich und Paketversand bis zur Auswertung. Vor allem profitieren Sie von der Möglichkeit, Ihre Verkaufsaktivitäten sowohl auf Online-Marktplätzen als im eigenen Shop in Einklang zu bringen. Durch intelligente Automatisierung schafft AuktionMaster Luft für die Expansion. Sie brauchen sich nur noch um das Wichtigste zu kümmern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihr aufstrebendes Unternehmen allein oder mit ein, zwei Kollegen führen oder ob Ihr Online-Business etablierter und dementsprechend komplexer ist.

Telefon: +49-307 001 732 42

E-Mail: auktionmastersupport@channeladvisor.de

Web: www.auktionmaster.de

brickfox GmbH

Die brickfox GmbH mit Sitz in Stuttgart zählt zu den führenden Unternehmen für E-Commerce Solutions. Mit der brickfox E-Commerce Cloud entwickelte brickfox eine Allround – Lösung für den Onlinehandel, die Multichannel-Vertrieb effizient gestaltbar macht und eine reibungslose Prozesssteuerung ermöglicht. Die brickfox E-Commerce Cloud verbindet Warenwirtschaft, PIM und unterschiedliche Vertriebskanäle und vereint somit alle Komponenten eines ganzheitlichen Onlinehandelsmodells. Erfolgreiche B2B und B2C Onlinehändler schätzen an brickfox den hohen Automatisierungsgrad,die flexible Anpassbarkeit und die problemlose Integration in bestehende Infrastrukturen.

Telefon: +49-711 761 642 70

E-Mail: info@brickfox.de

Web: www.brickfox.de

Speed4Trade

Die Speed4Trade GmbH ist ein international tätiger Softwarehersteller und liefert hochwertige eCommerce Lösungen für den Handel und eCommerce Technologien für ERP-und Shophersteller. emMida eCommerce Suite 3 von Speed4Trade ist das Betriebssystem für den Online-Handel über Shopsysteme und Marktplätze mit vollintegrierter MeinPaket.de Anbindung. Die hochautomatisierte Anbindung unterstützt die Übertragung von Angeboten, den interaktiven, verkaufskanalübergreifenden Bestandsabgleich und das Einlesen von MeinPaket.de Bestellungen zur automatisierten Bearbeitung. Die Lösung zeichnet sich durch hohe Integrationsfähigkeit im ERP-Umfeld und durch enormes Anpassungsvermögen aus.

Web: www.speed4trade.com

CLUDES GmbH

Mit CLUDES bietet die q-nic Communications GmbH eine umfangreiche und multiuniverselle automatisierte Warenwirtschaft sowie Sales-Management-Lösung mit Anbindung an Logistikdienstleistern, Verkaufsplattformen (z.B. Amazon, ebay, Yatego), Preissuchmaschinen, Bonitätsdatenbanken wie z.B. die Schufa Holding AG, Paymentanbietern und vielen weiteren Funktionen. CLUDES beinhaltet eine integrierte Zahlungserkennung mit Bankenanbindung via EBICS/HBCI, ein professionelles Retourenmanagement, ein integriertes Ticketsystem sowie eine optimierte Warenkommisionierung mit Einkaufsplanung. Für den Direktverkauf bietet CLUDES ein modulares Kassensystem.

Telefon: +49-215 395 070 50

E-Mail: jennifer.kaulen@cludes.de

Web: www.cludes.de

Tradebyte Software GmbH

Tradebyte bietet SaaS-Lösungen für Anbieter, Plattformen und Marktplätze im B2C E-Commerce. Zentrale Instanzen der cloudbasierten Software sind die speziell für den E-Commerce entwickelten Softwaremodule für das Management von Artikeldaten (PIM = Product Information Management) und Auftragsdaten (OMS = Order Management System). Dank standardisierter Schnittstellen sind die Vernetzung der Marktteilnehmer und deren Datenmanagement hoch effizient. Durch optimal aufbereiteten Produkt-Content und kanalübergreifendes Auftragsmanagement sind über 300 Anbieter im Tradebyte Pool mit verschiedenen E-Commerce Kanälen oder dem eigenen Shop vernetzt.

Tradebyte ermöglicht die Anbindung an über 30 E-Commerce Kanäle und hat über 800 erfolgreiche Integrationen durchgeführt. TB.One ermöglicht das zentrale Management von verschiedenen E-Commerce Kanälen für Anbieter, wie z.B. Hersteller, Online-Shops oder sonstige Lieferanten. TB.Market ist die erste standardisierte Software zum Management von Drop Shipping Lieferanten und deren Artikel- und Auftragsdaten. Über 300 Anbieter stehen zum Ausbau des Long Tails zur Wahl.

Telefon: +49-981 208 22-100

E-Mail: sales@tradebyte.com

Web: www.tradebyte.com

eFulfilment

Die eFulfilment Transaction Services GmbH wurde 2004 gegründet und hat ihren Sitz in Ludwigsburg. Sie ist Anbieter innovativer eBusiness Software und in ihrer täglichen Arbeit darin bestrebt, den Prozessen und Systemen im eBusiness die Komplexität zu nehmen und Technologiehürden auszuräumen. Mit der eFulfilment Plattform stellt das Unternehmen Händlern eine speziell auf den Distanzhandel ausgerichtete Warenwirtschaftslösung zur Verfügung, die die Zusammenführung und das Management verschiedener eBusiness-Prozesse unkompliziert und flexibel gestaltet. Leistungsfähige MultiChannel-Module integrieren absatzstarke Drittkanäle wie Amazon, eBay, Plus.de, Otto oder Shopgate und beziehen bei Bedarf Fachhandel und Filialen (MCR) ein. Dabei werden alle Artikeldaten zentral gepflegt und alle Aufträge samt ihrer Folgeprozesse automatisiert verarbeitet. Unabhängig von der Anzahl parallel bedienter Absatzkanäle – der Verwaltungsaufwand ist auf ein Minimum beschränkt. Die eFulfilment Plattform steht als SaaS-Lösung zur Verfügung und lässt sich aufgrund ihres modularen Aufbaus an die speziellen Bedürfnisse von eTailern, Markenherstellern, Retailern oder Logistikern anpassen.

Telefon: +49-714 124 228 01

E-Mail: info@efulfilment.de

Web: www.efulfilment.de

4SELLERS

4SELLERS, die Software-Komplettlösung für professionellen eCommerce, verbindet Warenwirtschaft, Rechnungswesen, Lager und Logistik mit dem Multi-Channel-Vertrieb über eigene Webshops (B2B und B2C) und Online-Marktplätze wie eBay oder Amazon in einem System. Mit dem Know-how und der Erfahrung aus über zehn Jahren unterstützen wir Sie außerdem rund um den eCommerce: Neben der Softwareentwicklung kümmern wir uns z.B. um die IT-Infrastruktur, Schulungen, eMarketing, Webdesign oder Support.

Telefon: +49-909 094 94 0

E-Mail: info@4sellers.de

Web: www.4sellers.de

 

6. Wer sind die Logistik-Partner von Rakuten?

DHL

DHL Paket ist Ihr leistungsstarker Partner für den regelmäßigen Paketversand mit Zielen in Deutschland, Europa und der Welt. Mit einem deutschlandweiten Netz von rund 14.000 Filialen, 2.500 DHL PACKSTATIONEN und 1.000 DHL PAKETBOXEN sind wir für Geschäfts- und Privatkunden überall erreichbar. Wir bieten passende Transportlösungen für Ihre Anforderungen und erleichtern Ihren Versand mit unseren Services – von den komfortablen Versandlogistiksystemen über die Online Frankierung bis zur Sendungsverfolgung.

Telefon: +49-228 182 0

E-Mail: kundenservice.de@dhl.com

Web: www.dhl.de

Hermes

HERMES Hermes: Weltweiter Service-Partner für den Handel Unter dem Markendach Hermes operieren zwölf spezialisierte Gesellschaften, die entlang der Wertschöpfungskette des Handels alle global nachgefragten Services erbringen − von der Warenbeschaffung und Qualitätsabsicherung über die Transportlogistik und das Fulfilment bis hin zur Distribution an den Endkunden. Hermes ist weltweit der einzige Dienstleister, der handelsnah aufgestellt einen derartigen Komplettservice anbietet. Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland ist dabei der verlässliche Paketdienstleister für den Versand- und Onlinehandel und bietet Privatkunden, Gewerbetreibenden, Profisellern oder Großversendern jeweils die richtige Versandlösung und das passende Angebot. Allein in Deutschland werden täglich bis zu 1,5 Millionen Haushalte angesteuert, um Sendungen vieler namhafter Auftraggeber zu übergeben. Auch in England, Italien und Österreich transportiert das Unternehmen täglich viele Millionen Sendungen und etabliert sich aktuell darüber hinaus in Russland als Paketzusteller im Privatkundenmarkt. Die internationale Ausrichtung und viele neu entwickelte Services haben Hermes stetig wachsen lassen. Rund 11.118 Mitarbeiter weltweit realisierten im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 1.928 Mio. Euro.

Telefon: +49-421 388 989 0

E-Mail: vertrieb-paket@hermes-europe.de

Web: www.hermesworld.com

7. Wie werden Kunden-Zahlungen bei Rakuten abgewickelt?

Zahlungsabwicklung

Wir stellen Ihnen die zuverlässigste Komplettlösung für die Zahlungsabwicklung zur Verfügung. So sind sie auf der sicheren Seite! Wir bieten:

  • Alle wichtigen Zahlungsarten, darunter Rechnungskauf, Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Vorkasse und mehr
  • Komplette Übernahme des Zahlungsausfallrisikos: Durch unser modernes Zahlungsmanagement können Sie unabhängig vom Zahlungseingang immer pünktlich ausliefern. Alle Risiken, die dadurch entstehen, übernehmen wir für Sie!
  • Komplette Übernahme des Risikomanagements: Bei jeder Zahlungsoption erfolgt eine Vielzahl verschiedener Prüfungen. Dafür arbeiten wir mit führenden Dienstleistern der Branche zusammen (zum Beispiel: Bürgel, Schufa, infoscore).
  • Komplette Übernahme des Forderungsmanagements: Wir übernehmen das komplette Mahnwesen. Über einen Dienstleister kümmern wir uns auch um vorgerichtliche und gerichtliche Forderungen.

8. Wie steht es bei Rakuten um Rechtssicherheit und Gütesiegel?

Rechtssicherheit

Wir sorgen für die Einhaltung sämtlicher rechtlicher Rahmenbedingungen, die zum Verkaufen im Internet erforderlich sind.

  • Geprüfte Endkunden-AGB und Impressum: Rakuten Händler sind ohne eigenen Aufwand und zusätzliche Kosten rechtlich stets auf der sicheren Seite.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Datenschutz: Rakuten ist bestrebt, Ihnen hier so viel wie möglich abzunehmen.
  • Übernahme des Haftungsrisikos: Rakuten übernimmt die vollständige Haftung für Abmahnungen, die aufgrund der AGB oder der Informationspflichten ausgesprochen werden.
Zahlreiche Zertifizierungen

Vertrauen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor im E-Commerce. Deshalb ist Ihr Online-Shop mehrfach zertifiziert und ausgezeichnet.

  • Trusted Shops Gütesiegel: Alle Rakuten Shops werden nach der eingehenden Prüfung von über 150 Kriterien kostenlos mit dem bekanntesten Gütesiegel im E-Commerce ausgezeichnet.
  • GDD Datenschutz: Ihre und die Daten Ihrer Kunden sind bei uns sicher. Das haben wir uns von der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit bestätigen lassen.
  • TÜV Zertifizierung: Der gesamte Bestellvorgang der Rakuten Deutschland GmbH wurde vom TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert. Diese Auszeichnung steht für Qualität und Sicherheit.
  • PCI DSS: Wegen unserer Bemühungen im Datenschutz und im Bereich der Datensicherheit wurden wir als „PCI DSS Approved“ zertifiziert.