Produktbeschreibungen im Praxis-Test (3/4): Beraten Sie argumentativ?

Teil 3. Von der Theorie einer erfolgreichen Online-Verkaufsberatung zur Online-Praxis: Gibt es die perfekte Produktbeschreibung? Wir analysieren vier Beispiele. Die Kriterien: Produktart, Zielgruppenfokus, Faktengehalt, Aufbau sowie – so banal es klingen mag – Stil, Rechtschreibung und Grammatik. Außerdem geht es um die Art der Beschreibung: Nach der Analyse der narrativen und deskriptiven Technik handelt es sich bei diesem Beispiel um eine Beschreibung, die den Käufer überwiegend durch Argumente überzeugt.

Es ist ein praktischer Rucksack: Die argumentative Produktbeschreibung

230316_Blog_Produktbeschreibung_argumentativ

  • Produktart: Gebrauchsgegenstand/Mode
  • Zielgruppenfokus: Junge, modebewusste Streetwear-Käufer(innen)
  • Faktengehalt: Angabe der Farbe, Größe, Material etc. fehlt; gutes Bildmaterial

Ergebnis: Die hochwertigen Abbildungen machen neugierig auf das Produkt. Dieser positive erste Eindruck wird nicht durch Fakten untermauert, was die Kaufentscheidung erschwert/verhindert.

Alternativvorschlag (beispielhaft):

Der Rucksack aus veganem Kunstleder ist dein stylischer Begleiter für Großstadtbummel und Clubnächte: Mit den verstellbaren Lederriemen lässt er sich angenehm tragen und dank Reißverschluss sind deine Habseligkeiten in der Vorder- und Haupttasche sicher verstaut. Goldfarbene Akzente sorgen für hippe Highlights.

  • Material: Kunstleder (vegan), Messingnieten
  • Größe: 30 x 40 x 15 cm
  • Made in Berlin

Warum wären Sie Ihr bester Kunde?

Die überwiegend argumentative Produktbeschreibung legt die wichtigsten Argumente für den Kauf des Produkts schnell und übersichtlich dar. Im Beispiel werden auch appellative Formulierungen eingesetzt, doch die Fakten (vegan, Reißverschlüsse, mehrere Taschen, ungewöhnliche Details) bilden das Fundament für einen produktorientierten Kauf. Deswegen eignen sich stichpunktartige, übersichtliche Aufzählungen oft besonders gut.

Können Ihre Produkte Sie als Kunden mit blumigen Formulierungen überzeugen – oder wären Sie auch an neutralen Fakten und Nutzen interessiert? Niemand kennt Ihr Sortiment besser als Sie: Und damit besitzen Sie auch den Schlüssel zur optimalen Produktbeschreibung.

Mehr zum Thema finden Sie hier:

Der beste Kundenservice: Ihre Produktbeschreibung
Produktbeschreibungen im Praxis-Test (1/4): Beraten Sie narrativ?
Produktbeschreibungen im Praxis-Test (2/4): Beraten Sie deskriptiv?
Produktbeschreibungen im Praxis-Test (4/4): Beraten Sie appellativ?

Quelle: http://www.textbest.de/